Aktuelle Themen

Hier finden Sie Hinweise auf aktuelle Themen und Termine.









wamiki 02/2020
13. Mai 2020
Unumgänglich: Die schrittweise Öffnung der Kitas

Der Umgang der Regierungschefs mit den Bedürfnissen und Nöten der Jüngsten in unserer Gesellschaft wird zunehmend fragwürdig. Und die Art und Weise, wie unsere Politiker die Einschränkungen für diese Kinder und ihre Familien durchziehen, ist nicht zu rechtfertigen. Auch nicht wissenschaftlich. Denn für Markus Söders Ankündigung „Kitas bleiben erst mal zu“ fehlt schlichtweg die wissenschaftliche Grundlage.

Mehr →



Pressetext
4. Mai 2020
Schrittweise Öffnung von Kitas unumgänglich

Beim schrittweisen Wiedereinstieg in den Normalbetrieb kann durchaus auch Kreativität helfen, begrenzten Ressourcen zu begegnen. So könnten beispielsweise Platz-Sharing oder abwechselnd wochenweise Betreuung der Kinder helfen, umstellungsbedingte Engpässe zu überwinden. Aber auch seitens der Politik gibt es ermunternde Signale: So schlagen beispielsweise die Ministerinnen und Minister des Bundes und der Länder vor, zur Entlastung der Familien die Öffnung von Spielplätzen und Einzelspielgeräten im öffentlichen Raum zu überprüfen.

Mehr →


Weser-Kurier Artikel
28. April 2020
Der Druck steigt

Der Blick auf die kommenden Wochen erfüllt Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Bremen, mit Sorge. Denn dass ein Normalbetrieb in Kitas und Schulen vorerst nicht in Sicht sei, verschärfe die Lage für Eltern und Kinder. "Vor der Krise schon gefährdete Familien stehen in diesen Tagen zusätzlich unter Druck", sagt Moosdorf.

Mehr →



Werkstattgespräch Familienpolitik
12. März 2020 - CDU

Immer mehr Familien entscheiden sich in Deutschland für Kinder. Familien leisten jeden Tag aufs Neue viel für die Zukunft unserer Gesellschaft – sie haben volle politische und gesellschaftliche Unterstützung verdient.
Gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis will die CDU in einem ganztägigen Werkstattgespräch Grundzüge einer Familienpolitik der Zukunft diskutieren.

Mehr →

Deutscher Kitaleitungskongress
Düsseldorf, 5. März 2020

Mit über 3.500 begeisterten Teilnehmern jährlich, über 50 Top-Referenten und 60 zukunftsweisenden Vorträgen ist der DKLK die größte Fachveranstaltung für Kitaleitungskräfte, Fachberatungen und Trägervertretungen in ganz Deutschland. Frau Dr. Wehrmann hält ihren Fachvortrag.

Mehr →




Kinder bilden!
Deutschlands Zukunft

Anspruch und Widerspruch
Die Politik hat mittlerweile erkannt, dass die Bundesrepublik Deutschland enormer Kraftanstrengungen bedarf, um als rohstoffarmes Land mittel- und langfristig seinen Know-how-Vorsprung aufrechterhalten und im globalen Wettbewerb als Wirtschaftsstandort bestehen zu können. Um diesen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen begegnen zu können, müssen die Hebel in der frühkindlichen Erziehung, Bildung und Betreuung angesetzt werden.

Mehr →





Grundsteinlegung KiTa Ritterhude
3. September 2019

Als die Johanniter 2016 ihr pädagogisches Konzept vorstellten und die Baupläne präsentierten, waren Verwaltung und Politik sofort überzeugt. Damals beschloss der Rat, mit der Johanniter-Unfallhilfe als Investor und Betreiber einer neuen Kindertagesstätte an der Deltastraße zusammenzuarbeiten. Eröffnet werden sollte die Kita bereits im Februar 2019. Nun ist es wohl Februar 2020...

Mehr →



Presseberichte zur aktuellen KiTa-Situation in Bremen
26. Juni 2019

Nach dem Pressegespräch bei Frau Dr. Wehrmann mit Petra Katzorke (Zentralelternvertretung der Tageseinrichtungen in Bremen) und Dr. Katja Moede-Nolting (GEB katholische Kindertagesstätten Bremen) finden Sie die aktuellen Berichte der Medien.
Elternvertreter fordern verlässlichen Ausbau der KiTa-Angebote in Bremen.

Mehr →

26. Juni 2019: Pressegespräch zur KiTa-Situation in Bremen

Dr. Ilse Wehrmann, Petra Katzorke (Zentralelternvertretung der Tageseinrichtungen in Bremen) und Dr. Katja Moede-Nolting (GEB katholische Kindertagesstätten Bremen) laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch ein:
In Bremen fehlen 900 Kitaplätze, 600 sind im falschen Stadtteil. Der Betreuungsalltag in den bestehenden Häusern ist geprägt vom Fachkräftemangel - Notdienste und der Leerstand von Neubauten sind die Folge.

Mehr →


Deutscher Arbeitgeberpreis 2019

Thema: "Persönlichkeit gefragt!
Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert"

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung feiert 2019 sein 20. Jubiläum!

Mehr →

frühe Mehrsprachigkeit

Die Bedeutung der Mehrsprachigkeit in Kitas wird unter anderem dadurch, dass sie in allen bis 2005 von den Bundesländern eingeführten Bildungspläne für den Elementarbereich, einen festen Platz einnimmt. Auch der wissenschaftliche Nachweis der Vorteile des zwei- oder mehrsprachigen Aufwachsens von frühesten Kindesalter an trug dazu bei, diese als Lernziele in die Frühpädagogik aufzunehmen. ...

Mehr →


Einweihung Kinderhaus KINJA in der Bundesgartenschau
23. Februar 2019 Heilbronn - Neckarbogen

Im Oktober 2018 eröffnete die neue städtische Kindertagesstätte Neckarbogen, Theodor-Fischer-Straße.
Unter dem Motto "KiTa 2030" entstand ein zukunftsorientiertes, mehrgeschossiges architektonisch ausgesprochen attraktives Gebäude, das bis zu 90 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren viel Platz für Bewegung, Aktivitäten und Rückzug bietet. Kinder als «Bauherren» haben besondere Ansprüche, denen ihre Umgebung Raum geben muss. Das Kinderhaus KINJA fördert dabei mit seinen inspirierenden, großzügig gestalteten Lernlandschaften die Lust der Kleinsten am Entdecken, Spielen und Toben, Ausprobieren, Lernen, Kommunizieren und vielem mehr.

Mehr →


Kita-Ausbau 2019: Bremen-Oberneuland "Kaemenas Hof"
mit pme Familienservice

Zu Begegnungen zwischen Senioren und Kindern wird es auf dem Gelände „Kaemenas Hof“ in Bremen-Oberneuland kommen: Neben der in Planung befindlichen Seniorenresidenz hat Architekt Moritz Greiling von der Specht Gruppe auf dem Grundstück noch ein weiteres Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 840 Quadratmetern für vier Kindergruppen entworfen.

Mehr →













Kita-Ausbau Am Wall in Bremen mit pme Familienservice

Am 03. September 2018 eröffnete die Kita Walljunioren im historischen Zentrum Bremens ihre Pforten für die ersten 30 Kinder. Betreiber der Einrichtung ist die pme Familienservice Gruppe. Ins Leben gerufen wurde die Kita auf Initiative der Wirtschaftsjunioren der Handelskammer Bremen und der Bremer Senatorin für Kinder und Bildung Dr. Claudia Bogedan.

Mehr →




Erzieher verzweifelt gesucht

Der Fachkräftemangel hat auch die Kindergärten und Krippen erreicht. Der Kitaausbau geht voran, doch Erzieher auszubilden dauert länger, als neue Tagesstätten zu bauen.

Mehr →